BOTZ GLASUREN

Das in Münster ansässige Unternehmen BOTZ stellt seit 1984 gebrauchsfertige Flüssigglasuren für den keramischen Gebrauch her. Eine gesundheitsbewusste und umweltverträgliche Produktentwicklung steht im Vordergrund. Das Produktsortiment erstreckt sich über Flüssigglasuren, Engoben, Steinzeugglasuren, Glimmerglasuren sowie Zubehör zur Verarbeitung.

GESUNDHEIT & NACHHALTIGKEIT
Alle BOTZ-Produkte sind kennzeichnungsfrei (Stand 2021), d. h. bleifrei und enthalten keine Gefahrstoffmengen, die zu kennzeichnen wären. Die BOTZ-Dosen werden seit Mai 2021 aus wiederverwertetem Kunststoff aus der gelben Tonne hergestellt. Ab Frühjahr 2023 folgen die BOTZ-Deckel.

WIR BIETEN ALLE BOTZ GLASUREN UND PRODUKTE AN!

PIKTOGRAMME

glänzend

seidenglänzend

matt

neigt zum Laufen

neigt stark zum Laufen

empfohlen für Tafelgeschirr

neigt zu cracks

halbtransparent

RAKU geeignet

Brenntemp. empfohlen: max. 1040°C

kann bis 1100°C gebrannt werden

IRDENWARE 1020°-1060°C

Streichfähige Glasuren im Brennbereich 1020°–1060°C, ideal für Hobby, Schule und Kunst.

STEINZEUG 1220°-1280°C

Flüssige Steinzeug-Glasuren in höchster Oberflächen- qualität im Brennbereich 1220°– 1280°C, ideal für Ess- und Trinkgeschirr.

BOTZ PRO 1020°-1280°C

ALLGEMEIN Glasuren im weiten Brennbereich von 1020° bis 1280°C, daher geeignet für Irdenware und Steinzeug, ideal für Ess- und Trinkgeschirr.
PRO 1050°C Im Irdenware-Brennbereich ab 1020°C werden BOTZ PRO wunderbar farbig und nahezu deckend.
PRO 1150°C Die PRO- Farbpalette behält hier Ihre Farbigkeit und entwickelt eine eher halbtransparente Oberfläche.
PRO 1250°C Im Hochbrand zeigen BOTZ PRO eine tolle glasige, halb- transparente Oberfläche in intensiven Pastelltönen.

ENGOBEN 900°-1100°C

Flüssiger farbiger Ton im Brennbereich 900°–1100°C, in 200ml/800ml und im Malset BOTZ 9040 mit 6x50ml Fläschchen.

BOTZ Engoben können auf lederhartem, getrocknetem oder auch geschrühtem Ton aufgetragen werden. Nach dem Brand erdig matt lassen (linke Hälfte der Musterkacheln) oder z. B. mit Transparent (9106) glasieren und erneut brennen (rechte Hälfte). Alle Engoben lassen sich unterei- nander mischen und somit eigene Farben kreiert werden.

GLIMMER 900°-1060°C

Flüssigglasuren für den Brennbereich 900°–1060°C, können rundum glasiert und ohne Abstandhalter auf die Ofenplatte gesetzt werden. Untereinander mischbar. Nach 2-3-maligem Auftrag und gutem Antrocknen werden die Glimmer mit einem leicht feuchten Tuch in kreisenden Bewegungen freigewischt.

UNIDEKOR 1000°-1250°C

Flüssige Dekorfarben im Brennbereich 1000°–1250°C in 30ml/200ml und 6x30ml im Set 4300 (4003, 4005, 4015 verlieren ab 1100°C an Farbe).

4001 Dottergelb
4002 Kobaltblau
4003 Weinrot
4004 Schwarz
4005 Chromgrün
4006 Türkis
4007 Rosenstolz
4008 Neutralgrau
4009 Weiß
4010 Palisander
4011 Basaltgrau
4012 Capriblau
4013 Flieder
4014 Pflaumenblau
4015 Farngrün
4016 Birkengrün
4017 Sonnengelb
4018 Lachs
4019 Whiskeybraun
4020 Mokka
4021 Blaugrün
4042 Orange
4043 Hellrot
4044 Dunkelrot

ZUBEHÖR & SONDERMITTEL

PRODUKT- & PREISLISTE

Menü